Weissenstadt – Die PEMA lädt zu einem Gesundheitswochenende in den »Weissen Kubus« ein.

Die drei Vorträge finden am Freitag, 5. Mai, am Samstag, 6. Mai, und am Sonntag, 7. Mai, statt.

Am Freitag um 19 Uhr spricht Dr. Annette Kerckhoff von der Carstens-Stiftung „Natur und Medizin" über das Thema „Traditionelle europäische Medizin". Alle Welt spricht über Ayurveda oder die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM). Doch auch in Europa gibt es eine traditionelle Medizin mit zweitausendjähriger Geschichte. Diese Medizin hat ein eigenes Konzept, das die moderne wissenschaftliche Medizin hervorragend ergänzt und zudem die Grundlage für zahlreiche Verfahren aus der Komplementärmedizin darstellt. Neben einem Abriss der Medizingeschichte gibt es zahlreiche Tipps von Hippokrates bis heute.

 

Der Samstag startet um 10.30 Uhr mit einem Vortrag von Friederike Wilkens aus Hof, von Beruf Logopädin und Systemische Therapeutin. Sie spricht über „Antrieb für ein gelingendes Leben – vom Geheimnis der menschlichen Temperamente". Die Temperamentenlehre ist ein Persönlichkeitsmodell, das Menschen nach ihrer Grundwesenart kategorisiert. Demnach gibt es Sanguiniker, Choleriker, Melancholiker und Phlegmatiker und selbstverständlich auch Mischformen. Um 12 Uhr sind die Besucher zu einer gesunden Brotzeit mit anregenden Gesprächen in den Concept-Store »Laura« eingeladen. Dort werden sie vom Team des Gesundheitszentrums Bad Alexandersbad mit wohlschmeckenden und gesunden Snacks verwöhnt.

 

Den Schlusspunkt setzt am Sonntag ab 10.30 Uhr Sabine Böhm aus Faßmannsreuth bei Rehau. Die Künstlerin, Kräuterfrau und Meditationsleiterin spricht über „Hildegard von Bingen – ihre Botschaft für ein gutes Leben heute". Die ausgebildete Geistliche Begleiterin und Buchautorin beschäftigt sich seit einem Vierteljahrhundert mit Leben und Wirken dieser berühmten Frau, deren Bedeutung weit über Gesundheitstipps und Kochrezepte hinaus geht. Der Eintritt zu dieser außergewöhnlichen Vortragsreihe ist frei.

 

Jedoch wird aufgrund der begrenzten Zahl der Sitzplätze um Anmeldung per E-Mail an kubus@pema.de

bis spätestens 26. April gebeten.

Kontakt: PEMA Vollkorn-Spezialitäten Heinrich Leupoldt KG
Goethestr. 23
95163 Weissenstadt
E-Mail: kubus@pema.de