Selbstpräsentation mit Theatertechniken

Ausstrahlung, Charisma und körperliche Präsenz sind bei der Präsentation einer Idee, eines Produktes oder einer Dienstleistung unverzichtbar. Dabei hat der Vortragende eine entscheidende Funktion. Die Zuhörerschaft bewertet anhand der Art, wie wir uns bewegen, unserer Haltung, der Energie, die wir ausstrahlen und der Überzeugung in unserer Mimik und Gestik, wie glaubwürdig wir sind.

Um den Kontakt zu Anderen bewusster gestalten zu können, müssen wir zunächst mehr über unsere körperliche Präsenz erfahren. Nur dann haben wir die Möglichkeit, die eigenen Voraussetzungen zu erkennen und können unsere eigenen Stärken besser nutzen.

• Souveräner Auftritt bei Präsentationen
• Körperliche Präsenz und stimmliche Präsenz
• Authentizität/Glaubwürdigkeit vermitteln
• Die eigene Überzeugungskraft stärken
• Mehr über sich und die Wirkung auf Andere erfahren

Jochen Biganzoli ist Opernregisseur und arbeitet seit achtzehn Jahren erfolgreich als Trainer. Seine Kompetenz ist die Erfahrung und das Handwerk aus dem Theaterbereich, d.h. körperliche Vorgänge im Zusammenhang mit der Wirkung herauszuarbeiten und zu benennen.

Der Regisseur ist der erste Zuschauer! Er beobachtet die Schauspieler und beschreibt ihnen die Vorgänge, die sichtbar geworden sind, damit hat der Schauspieler eine Kontrolle über die Wirkung seines Spiels. Erkennen Sie Ihre eigenen Möglichkeiten und Stärken. Entwickeln Sie selber ein Gefühl für Ihre Person und Ihre Wirkung, dann spielen Sie eine Rolle, egal wo Sie auftreten.

 

Limitiert auf 6 Teilnehmer!

Estimated runtime 7 h
  • Einlass 8.45h
  • Beginn 9.15h h
  • Event Ende 16.15h h