Die Lovestory spielt 1650 am schwedischen Hof, genauer gesagt im Schlafgemach der Königin Kristina Wasa, jener Regentin, die 1648 für Schweden den Dreißigjährigen Krieg beendet hatte.
Im königlichen Palast erleben Königin Kristina (gespielt von Larissa Keat) und ihr Hofphilosoph René Descartes (Thomas Lindhout), von dem Spruch "cogito ergo sum" ("ich denke, also bin ich") stammt, eine einzige Liebesnacht.
"Mit viel Witz, Krawall und erotischem Knistern pflügen sie dabei durch 2500 Jahre Fundamentalphilosophie", verspricht der Autor und Regisseur Josh Goldberg. "Für jeden verständlich, ziemlich witzig und ganz schön sexy, schlagen Larissa Keat und Thomas Lindhout mühelos die Brücke von Thales von Milet bis zu Sartre und weit darüber hinaus".

 

Es gibt Abende, die sind zwar klasse aber nicht "class-isch": ein Theaterabend zum Beispiel oder unser Philosophenstammtisch oder ein Talk oder ein Neurosenabend oder eine interaktive Lesung oder... Specials sind eben besonders und auch sie vermitteln nützliche und hilfreiche Ideen fürs Leben.

Für alle, die neben Hunger auf Ideen fürs Leben auch etwas für den Magen wünschen, serviert unsere kleine Gastronomie leckere Snacks. Dazu empfehlen wir gerne einen Wein und selbstverständlich gibt's auch Kaffee, Tee oder Softdrinks. Geöffnet haben wir immer 90 Minuten vor einer Veranstaltung und danach bis mindestens 22Uhr, übrigens auch unabhängig von einem Eintrittsticket.

Das sollten Sie mitbringen: Neugierde und die Lust am Denken! Seien Sie frei von Erwartungen und lassen Sie sich inspirieren. Kneifen Sie sich mal wieder in Gedanken hinein. Eine (philosophische) Vorbildung ist übrigens nicht notwendig :-)

Brainery - Ideen fürs Leben
Bäckerbreitergang 12
20355 Hamburg


U-Bahn: Gänsemarkt

Bus: Linie 3 - Brahmsplatz

Estimated runtime 2 h
  • Einlass 18 h
  • Beginn 19:30 h
  • Event Ende 21 h
  • Ladenschluss 22 h